Leadec: Markeninszenierung zum weltweiten Kick-off

Marke erleben – Kräfte freisetzen – Weltweiter Roll out

Mit dem Verkauf der Sparte Industrial Services machte Voith den Weg frei für das Unternehmen Leadec – für eine neue Marke und einen eigenständigen Auftritt. Leadec, der Industrieservice-Spezialist für die Automobilindustrie, agiert seitdem mit bewährter Mannschaft, erweitertem Portfolio und neuen Gesellschaftern als unabhängige Servicegruppe eigenständig am Markt.

Weiterlesen

125 Jahre Volksbank Dettenhausen: Jubiläums-Kommunikation

Die Kampagne für ein Jubiläumsjahr

Unter dem Dachmotto „Das WIR zählt – damals wie heute!“ entwickelten wir für die Volksbank Dettenhausen eG eine eigenständige und umfassende Kommunikationskampagne für das gesamte Jubiläumsjahr, die sowohl Kunden von heute als auch Kunden von morgen ansprach.

Maßgeschneidert auf den zentralen, genossenschaftlichen Gedanken sowie der gelebten Nähe zum Kunden entstand ein schlüssiges Gesamtkonzept, das auf die verschiedenen Zielgruppen runtergebrochen wurde. Aufmerksamkeitsstarke Aktionen wie ein Fotowettbewerb und ein Wettbewerb der Vereine unterstrichen die Aussage des zentralen Claims „Zeigt uns Euer WIR“. Bis zur Pressearbeit und der Online-Kommunikation drehte sich alles um diese Aussage, so fand das Jubiläumsjahr große Beachtung. Eine dauerhafte PR-Kommunikation flankierte alle Aktivitäten: Vom „Tag der offenen Tür“ berichtete ein Team vom SWR, die regionale Tagespresse begleitete das gesamte Jubiläumsjahr und informierte über Aktionen und Events.

Die Kampagne lief quer durch alle Zielgruppen und umfasste vielfältige Ansätze und Veranstaltungen: Auf Grundlage des Claims gestalteten wir zunächst das Außenbranding der Bank sowie die Innengestaltung mit der im Kampagnen-Design gebrandeten „Volkswand“. Hier liefen über den installierten Monitor die aktuell zum Thema „Zeigt uns Euer WIR“ eingereichten Fotos, von denen jeden Monat ein Sieger gekürt wurde. Unter diesem Motto wurde zudem ein Wettbewerb unter den Vereinen ausgelobt. Mit dem Einreichen eines „Herzensprojekts“ konnten die teilnehmenden ortsansässigen Vereine auf erhebliche finanzielle Unterstützung für ihr Vorhaben hoffen.

Ein weiteres wichtiges Element der Kampagne bildete die zeitgeschichtliche Ausstellung zur Entwicklung der Bank. Das Konzept: Über die verschiedenen Dekaden wird die Entwicklung der Volksbank eindrucksvoll dargestellt – im Dreiklang aus Weltgeschichte, genossenschaftlicher Geschichte und der Volksbank Dettenhausen eG.

Zahlreiche Events ließen das Jubiläum der Volksbank Dettenhausen eG für alle erlebbar werden. Neben dem Seniorenfest zum 125-jährigen Jubiläum stand unter anderem das große Kinderfest im Mittelpunkt der Aktivitäten. Hier konnten sich die Kleinen und Kleinsten mit umfassender Betreuung einen Tag lang austoben und natürlich endlos viel Spaß haben. Den Höhepunkt bildete im Oktober die Jubiläumsgala, dabei feierten rund 450 Gäste die 125 Jahre stilvoll im großen Rahmen. Die Fotos, die unter dem Motto „Zeigt uns Euer WIR!“ eingereicht und während der Events vor Ort in den speziellen Fotoboxen aufgenommen wurden, formierten sich hier gemeinsam zu einem überdimensionalen Mosaik-Bild.

Die Volksbank Dettenhausen eG ist unabhängig, ihre Historie ist nicht von Fusionen geprägt. Dies liegt auch an der tiefen Verwurzelung der Bank im Ort und an der gelebten genossenschaftlichen Idee. Das Zeichen, welches im Jubiläumsjahr und mit den umfassenden Aktivitäten gesetzt wurde, stellte gleichzeitig ein großes Dankeschön an alle Mitglieder und Kunden der Bank und an den ganzen Ort dar.

 

 

Voith Turbo: Change Management mit fesselnder Story

Erlebbarer Wandel

Change Management – eine echte Herausforderung für Unternehmen jeder Größenordnung. Neben klaren Zielen, Strategien, Prozessen und Verbesserungen kommt es dabei insbesondere auf die Kommunikation an. Wie werden alle Mitarbeiter mitgenommen, wie motiviert man alle für das große Ziel, wie setzt man Veränderungen in Organisationen wirkungsvoll um?

Vor diesen Herausforderungen stand auch Voith Turbo. Als Experten für wirkungsvolle Kommunikations-Prozesse in Veränderungssituationen und auf Grundlage unserer vielfältigen Erfahrung in der Begleitung von Change-Management-Prozessen begleitet WWW den Prozess in kommunikativer Hinsicht intensiv.

Die Führungskräfte aus aller Welt kamen zum internationalen Management-Meeting zusammen. Erstmals galt es dabei, den Wandel in konkrete Bilder zu übersetzen. Mit der Metapher des High-Tech-Segelns gelang es, die Story in eine mehrtägige Dramaturgie zuübertragen und die entsprechenden Bilder in den Köpfen aller Teilnehmer zu verankern. Konzeptionell eingebettete Maßnahmen – alle mit klarem Bezug zur Gesamtstory des High-Performance-Segelns – zahlten auf die Dachidee ein. Starke Medien und aufwändige, computergenerierte Animationen setzten das Schiff in Fahrt, erzeugten eine schlüssige Tonalität und unterstrichen die Grundidee der High-Performance  Segel-Thematik. Ein rund 20 Meter breiter Medienhorizont erzeugte echtes Segel-Feeling und ließ die Teilnehmer immer wieder neue Perspektiven erleben.

Das internationale Management-Meeting bildete den kommunikativen Höhepunkt des Change-Prozesses. Hier wurde die gesamte Change-Story nachvollziehbar vermittelt; letztendlich so, dass jeder Teilnehmer die Story – quasi als Elevator-Pitch – weiter erzählen konnte. Das führte zum gewünschten Ergebnis: Glaubwürdigkeit, Identifikation, hohe Motivation, Transparenz, und das starke Miteinander in der Gemeinschaft, die das gleiche Ziel verfolgt.

Inzwischen wird der Change Management-Prozess auch weltweit in allen Regionen gelebt. Mit an das Management Meeting angedockten dezentralen „out of the box“-Veranstaltungen gelang es, alle Mitarbeiter sinnbildlich an Bord zu nehmen.