Leadec: Markeninszenierung zum weltweiten Kick-off

Marke erleben – Kräfte freisetzen – Weltweiter Roll out

Mit dem Verkauf der Sparte Industrial Services machte Voith den Weg frei für das Unternehmen Leadec – für eine neue Marke und einen eigenständigen Auftritt. Leadec, der Industrieservice-Spezialist für die Automobilindustrie, agiert seitdem mit bewährter Mannschaft, erweitertem Portfolio und neuen Gesellschaftern als unabhängige Servicegruppe eigenständig am Markt.

Als Experten für wirkungsvolle Kommunikations-Prozesse in Veränderungssituationen und auf Grundlage der vielfältigen Erfahrung in Change-Prozessen begleitete WWW den Launch der neuen Marke in kommunikativer und inszenatorischer Hinsicht mit strategischer Kreativität.

Dramaturgisch durchdachte und aufeinander aufbauende Veranstaltungselemente, eindrucksvolle Medien und der Einsatz eines interaktiven Tools für die Gäste bewirkten eine hohe Partizipation Motivation der Teilnehmer und stellte den Erfolg der Markenpremiere sicher. In enger Abstimmung mit der Branding-Agentur KloseDetering erfolgte mit dem weltweiten Launch von Leadec für Führungskräfte und Mitarbeiter der wohl umfassendste Umbruch in der Unternehmensgeschichte – erlebbar, zielführend und motivierend in Szene gesetzt durch WWW.

Marke erleben – aktives Involvement der Gäste

„Aktivieren und involvieren“; unter dieser Vorgabe entwickelte WWW ein Konzept, das seine Premiere mit dem zweitägigen Rebranding Event im Stuttgarter Mercedes-Benz Museum hatte. 80 internationale Führungskräfte setzen sich mit den Chancen und Möglichkeiten des Themas Marke auseinander. Als „Abstimmung zu Fuß“ erfolgte bereits im Foyer eine erste Sensibilisierung für die Themen Marke, Zielgruppen und Employer Branding.

Beim gemeinsamen Aufstieg in den Konferenzbereich erwartete die Teilnehmer auf jeder Etage des Museums ein neuer kurzer Impulsvortrag, in dem eigene Redner aus unterschiedlichen Regionen der Welt jeweils ihre Lieblingsmarken vorstellten und begründeten. Im Plenum erlebten alle die Inszenierung der neuen Marke Leadec mit einer eindrucksvollen medialen Dramaturgie, mit Animationen und Einspielvideos sowie der Enthüllung des überdimensionalen Logos.  Hier erfuhren die Teilnehmer erstmalig, welchen Namen ihr Unternehmen tragen wird. Vorträge und Q&A-Sessions behandelten alle Facetten der neuen Marke und lieferten Hintergründe sowie motivierende Ausblicke. Der Einsatz der WWW-Lösung „InterAct“ für Votings und inhaltliche Fragestellungen stellte dabei das permanente Involvement der teilnehmenden Manager sicher.

An Tag zwei standen operative Themen der unternehmerischen Neuausrichtung auf der Agenda; Workshops und Vorträge behandelten das konkrete Vorgehen zum Rebranding. Den emotionalen Abschluss fand die Veranstaltung mit dem „release the brand“ – über den Dächern der Neckarmetropole ließen die Manager große Trauben Leadec-Ballons aufsteigen.

Weltweiter Rollout – einheitliche Inhalte, individuelle Sprache

Gleichzeitig zum Event in Stuttgart wurden die wichtigsten Inhalte der Veranstaltung den weltweiten Regionen des Unternehmens zur Verfügung gestellt, damit zwei Tage nach der Premiere die regionalen Rebranding Events für alle Mitarbeiter in jeder Region stattfinden konnten. Ein einheitliches Konzept – und zahlreiche nahezu gleichzeitige Veranstaltungen für alle Mitarbeiter. Mit den inhaltlichen Medien und der Agenda sowie einer ausführlichen Anleitung zur Umsetzung der Events versetzte WWW jede Region in die Lage, die Veranstaltung autark durchzuführen – und dabei kamen weltweit die gleichen Inhalte zur Inszenierung. Insgesamt vier Sprachversionen für die Medien sorgten dafür, dass mitarbeiterstarke Regionen wie Brasilien und China die Videos in ihrer Muttersprache sehen konnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s